STANDORT HERMSDORF

STANDORTLAGERSTÄTTEBERGWERKAUFBEREITUNGCHRONIK

Aufbereitungsanlage Hermsdorf

Aufbereitungsanlage der Grube Hermsdorf

In der Aufbereitung der Betriebsabteilung Hermsdorf werden Calciumcarbonat-Füllstoffe in verschiedenen Korngrößen für die Baustoff-, Bauchemie-, Farben- und Lackindustrie hergestellt. Der Handelsname der Füllstoffe lautet Saxolith®. Zusätzlich wird Rundkorn aus verschiedenen einheimischen Gesteinen hergestellt und unter der Handelsbezeichnung Saxorund angeboten.

Die Füllstoffe besitzen große Feinheit und einen hohen Weißgrad. Um diese Eigenschaften zu erreichen, wurde eine neue, verfahrenstechnisch dem Rohstoff angepasste Technologie entwickelt.

Nach einem zweistufigen Brechprozess und nachgeschalteter Trocknung wird der Marmor in einer dritten Verfahrensstufe mittels optischer Sortierung von dunklen Nebengesteinsanteilen getrennt. Die gewünschte Endproduktfeinheit wird in zwei Einkammerkugelmühlen erzielt. Die Klassierung erfolgt mit Sichteranlagen. Zusätzlich sorgen Magnetscheider für qualitativ hochwertige Endprodukte.